Sehr geehrte Damen und Herren,

die Berufsgenossenschaft hat sich mit ihrer Einteilung der Abrechnungsgruppen von den anderen Krankenkassen deutlich abgegrenzt. Wir haben die Hinterlegung der Gruppen in den Hersteller-Katalogen integriert.

Wie Sie die Kataloge auf Ihr System laden und wie Sie die Aufträge verwalten, finden Sie im Tipp.

Auch die Hinterlegung und Übertragung der 9-stelligen Betriebsnummer wurde integriert. Weitere Informationen finden Sie hier.

Herzliche Grüße aus Leonberg,
Ricarda Lingscheid

Mit dem IPRO Newsletter erhalten Sie mindestens 12 x jährlich IPRO News und Tipps per E-Mail. Sie entscheiden, ob Sie unsere Newsletter haben möchten. E-Mail genügt.


Wie verwalte ich Aufträge mit Berufsgenossenschaftskunden?

Kontakt zu Ihrem IPRO-Berater

Software, Hardware und ihre Anwendung sind individuell, wie Sie selbst.
Das ist die Grundidee von winIPRO und damit auch das Besondere an unseren Lösungen.
 

Wenn Sie in Zukunft keine derartigen E-Mail-Nachrichten von IPRO mehr erhalten möchten, antworten Sie auf diese E-Mail mit dem Betreff "Kein Newsletter", oder wenn wir den Newsletter an eine andere E-Mail-Adresse schicken sollen mit dem Betreff "Andere E-Mail-Adresse".
© IPRO GmbH, Steinbeisstr. 6, 71229 Leonberg. Alle Rechte vorbehalten. Tel. +49 7152 93330, E-Mail: ipro@ipro.de, Geschäftsführer: Martin Himmelsbach, Thomas Barth, Amtsgericht Leonberg, HRB 251557, UST-ID-Nummer: DE 146022368